Corona: Der Trick mit dem Virus

  • Warte mal die nächste Ansage der Frau x ab.

    gesehen???

    daserste.ndr.de/annewill/Corona-Infektionen-erreichen-Hoechstwerte-hat-Deutschland-noch-die-richtige-Strategie,annewill6696.html


    Und wieder wachen ein paar mehr Menschen auf.<X

    Ne Stunde lang fabulieren sie über die Wirksamkeit und Notwendigkeit von Masken und Maßnahmen, und kaum denken sie, die Kameras sind aus, führen sie sich selbst ad absurdum.


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Und wieder wachen ein paar mehr Menschen auf.<X

    Ne Stunde lang fabulieren sie über die Wirksamkeit und Notwendigkeit von Masken und Maßnahmen, und kaum denken sie, die Kameras sind aus, führen sie sich selbst ad absurdum.

    Och, da fand ich aber den Spahn aus der Quarantäne besser, der eine Rede hielt, wie wirksam die Maßnahmen mit Masken und Abstand doch sind. :D

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • DR. Füllmich macht gute Arbeit. Ich hoffe er erreicht bald was.


    Das Ziel scheint tatsächlich zu sein, uns mürbe zu kochen. Und ich befürchte sie schaffen es sogar. ;(

    Man mag es kaum glauben und doch ist es so.

    Eine Bekannte aus einer Kleinstadt berichtete, daß sie die Freundinnen nicht mehr besuchen und außerhalb auch nicht treffen darf.

    Solange alle abends ihre Freizeitbeschäftigung darin sehen, sich abends vor die Glotze zu setzen, um den nächsten Horrorzahlen entgegen zu hecheln, erreicht man sie nicht.


    Ein schönes Beispiel berichtete eine Bekannte:

    Als sie nach einem Burnout wieder an ihre Schule als Lehrerin zurück kehrte, sollte sie zunächst bei einer Kollegin hospitieren.

    Es schockierte sie, daß ihre Kollegin, die den Kindern empfahl, eine Kuh mit schwarzen Flecken zu malen (bei 9jährigen..., nun ja, das ist ein anderes Thema:)), ein Kind aufforderte, welches braune Flecken malte, das Blatt entfernte, um es aufzufordern, schwarze Flecken zu malen.

    Meine Bekannte wollte eigentlich das Kind unterstützen, in dem sie sagte, daß das Kind doch gar nicht falsch gelegen habe, denn es gäbe auch schwarz-bunte Kühe, was die Kollegin strikt für unmöglich hielt.

    Darauf hin lud meine Bekannte sie zu sich ein, um sich diese schwarz-bunte Kuh anzuschauen.


    Und? Ob sie wohl gekommen ist?

    Niemals hat sie sich davon überzeugen wollen.


    Und das End' von der Geschicht'...., traue keiner schwarz-bunten Kuh ..... oder der Kollegin nicht....<X

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Und Fake von RT? Bisher haben die immer sehr objektiv berichtet.

    RT ist genauso Mainstream wie ARD und ZDF. Manchmal streuen sie objektive Berichte ein, damit es nicht so auffällt.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • "Halten wir also fest:

    Ein Test von dem (wahnwitzigerweise) unsere ganze Politik abhängig macht, wie man das Leben der Menschen und die Grundrechte einschränkt, weil man mein völlig symptomfreie Menschen als "infiziert" stigmatisieren zu müssen, wird schlampig bearbeitet, da halt eben nicht genügend Material vorhanden ist.

    Wie wäre es, wenn die Labore einfach hergehen würden und sagen, wir machen das unlautere Spiel nicht mehr mit, anstatt mit schlampiger Arbeit, dann noch zusätzlich dafür zu sorgen, dass die Gesellschaft jetzt endgültig in Grund und Boden gestampft wird?

    Macht diesem Spiel endlich ein Ende! Die Politiker wollen niemanden anderer Retten, als ihren eigenen Hintern! PUNKT!"

    Kommentar zu diesem link:

    Quelle: n-tv.de/panorama/08-24-Altmaier-sagt-Soloselbstaendigen-staerkere-Unterstuetzung-zu--article21626512.html

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • +++ 07:32 Laborprobleme führen zu zahlreichen falschen Testergebnissen +++

    Ein großes bayerisches Labor hat einem Zeitungsbericht zufolge bei Corona-Tests reihenweise falsche positive Ergebnisse hervorgebracht. Das sei bei Nachprüfungen in einem Krankenhaus im oberbayerischen Taufkirchen/Vils aufgefallen, berichtete der "Münchner Merkur". Dort hätten sich 58 von 60 positiven Tests als falsch herausgestellt. Die Geschäftsführerin des Augsburger MVZ-Labors erklärte die Fehler mit der Knappheit an Reagenzien. Das Labor habe wegen des Lieferausfalls eines Herstellers auf ein anderes Nachweismittel zurückgreifen müssen, das offenbar nicht kompatibel gewesen sei. Dem Bericht zufolge sind die falschen Ergebnisse aber kein Einzelfall. Auch andere Labore hätten Schwierigkeiten, wegen Personalmangels und fehlender Reagenzien in der gewohnten Qualität zu testen.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Leichensäcke in Russland? Was ist denn da los? Spielt Putin jetzt das C Ding mit?

    Sehe ich anders.

    Einen Lockdown hatte Putin gestern während einer Investorenkonferenz ausgeschlossen: Er verstehe ganz klar, was zu tun sei und plane daher keine totalen restriktiven Maßnahmen, einen sogenannten landesweiten Lockdown anzuordnen, bei dem die Wirtschaft vollständig stillgelegt werde.


    Anders als beispielsweise in Deutschland, hat Russland eine ganze Menge getan: Mediziner, die mit Covid-Patienten arbeiten, bekommen Sonderzahlungen in Höhe von bis zu 1.000 EUR monatlich, Firmen, die während der Epidemie keine Mitarbeiter entlassen haben, bekommen diverse Hilfen und Zuschüsse um die Löhne bezahlen zu können. Die eigentlich erwartete Rezession ist daher in Russland um einiges niedriger ausgefallen als befürchtet.


    Auch werden 5,5 Milliarden Rubel für die vollständige oder teilweise Rückzahlung von Hypothekarkrediten an Familien bereitgestellt, in denen nach dem 1. Januar 2019 das dritte Kind und mehr Kinder geboren wurden. Die Eltern können 450.000 Rubel (ca. 5.000 EUR) erhalten, um die Zahlung für ihre Baufinanzierung zu kompensieren. Das alles findet unter anderem statt im Bereich des so genannten "Mütterkapitals", der russischen Familienförderung.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Ich bin auch entsetzt. Unser Sohn ist durch eine Impfung behindert. Unsere beiden Enkelsöhne (12 und fast 8 Jahre) sind nicht geimpft. Meine Tochter versucht immer noch aus der Nummer rauszukommen, aber was die verzweifelte Ärztin gerade erzählte, hat sie wohl keine Chance, ihre Kinder zu schützen. Willkommen in der Gesundheits-Diktatur.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier