Mariendistel -Silymarin

  • Hallo,


    ich suche Info zu Mariendistelsamen und Mariendistelkraut. Wenn bei beiden ein Silymaringehalt angegeben ist und ich damit rechne, wo liegt der Unterschied, was wäre sinnvoller bei Leberprobleme und vor allem warum?


    Ich dachte immer das Silymarin ist in der Frucht bzw Schale, also in den Samen und nicht im Kraut.


    Ich kenne nur die Samen mit Silymarin, ist es im Kraut genauso hoch dosiert enthalten?
    ODer sind die Angaben falsch auf der Dose?


    Mariendistelkrautpulver (84%) (80% Silymarin (67%)), Kapselhülle Gelatine (Rind)


    VG
    Tina