Hallo aus Wien / brauche ein Päuschen

  • Hallo allerseits!


    Vor gut 2 Jahren wurde mir Herr Gräber empfohlen - ich beschäftige mich seit langem mit Gesundheit, gesunder Ernährung u.ä. und seit einiger Zeit auch auch mit Orthomolekularer Medizin, und die Artikel, Webseiten, Bücher von Herrn Gräber sind mittlerweile wichtige Informationsquellen für mich geworden, die ich nicht mehr missen möchte.


    Ich freue mich, das Forum hier gefunden zu haben!


    Viele Grüße

    Andrea

    Bitte das hier Geschriebene und Gelesene mit Hausverstand betrachten: Alle angeführten Informationen können klarerweise nicht immer und unter allen Umständen Allgemeingültigkeit haben, vielmehr müssen auch individuelle Gegebenheiten (Krankheiten u.ä.) berücksichtigt werden. Es macht grundsätzlich Sinn, auch Querverweisen und Quellenangaben zu folgen und Informationen querzuchecken, denn oftmals handelt es sich hier im Forum um persönliche Meinungen, nicht um Fakten.

  • bermibs

    Hat den Titel des Themas von „Hallo aus WIen“ zu „Hallo aus Wien“ geändert.
  • Vielen lieben Dank, Bernd!

    Bitte das hier Geschriebene und Gelesene mit Hausverstand betrachten: Alle angeführten Informationen können klarerweise nicht immer und unter allen Umständen Allgemeingültigkeit haben, vielmehr müssen auch individuelle Gegebenheiten (Krankheiten u.ä.) berücksichtigt werden. Es macht grundsätzlich Sinn, auch Querverweisen und Quellenangaben zu folgen und Informationen querzuchecken, denn oftmals handelt es sich hier im Forum um persönliche Meinungen, nicht um Fakten.

  • Super: Noch jemand aus Wien! ;)

    Danke für das Willkommen!

    Bitte das hier Geschriebene und Gelesene mit Hausverstand betrachten: Alle angeführten Informationen können klarerweise nicht immer und unter allen Umständen Allgemeingültigkeit haben, vielmehr müssen auch individuelle Gegebenheiten (Krankheiten u.ä.) berücksichtigt werden. Es macht grundsätzlich Sinn, auch Querverweisen und Quellenangaben zu folgen und Informationen querzuchecken, denn oftmals handelt es sich hier im Forum um persönliche Meinungen, nicht um Fakten.

  • Aloha.Nui

    Hat den Titel des Themas von „Hallo aus Wien“ zu „Hallo aus Wien / brauche ein Päuschen“ geändert.
  • Ihr Lieben,


    meine Begeisterung über das Forum und die tollen Leute hier, die sich mit ungeheuer viel Wissen und Herzblut einbringen, ist ungebrochen hoch, und ich empfehle auch immer mehr Leuten, hier zu schmökern und mitzumachen.


    Manchen ist es bereits aufgefallen: Trotzdem beteilige ich mich derzeit nicht wirklich.


    Das liegt aber einfach nur daran, dass bei mir derzeit einfach (zu) viel los ist. Beruflich bin ich gerade sehr eingespannt, dazu mein TCM-Diplomlehrgang, zum Drüberstreuen eine echt unangenehme Bursitis trochanterica (Schleimbeutelentzündung), die mich jetzt auch schon gut 4 Wochen plagt und mich langsam aber sicher mieselsüchtig/grantig werden lässt ... Außerdem geht es mit meiner Großmutter jetzt - 17 Tage vor ihrem 101. Geburtstag - rapide bergab, was unsere Familie sehr belastet und bedrückt.


    Lager Rede kurzer Sinn: Es geht mir eigentlich gut, es braucht sich niemand Sorgen machen, aber ich muss gerade sehr gut mit meiner Zeit und meiner Kraft haushalten - und wie immer in solchen Zeiten ziehe ich mich zurück, nämlich bevor mir alles zu viel wird (glücklicherweise habe ich aus meinem Burn-out vor bald 10 Jahren gelernt), und schraube alles erstes vor allem meine Internetaktivitäten komplett zurück.


    Ich werde bestimmt immer wieder mal vorbei schauen, und ich werde ganz sicher auch wieder aktiv mitmachen - ich kenne kein anderes so tolles Forum wie dieses hier, und das lasse ich mir sicher nicht auf Dauer entgehen ;)


    Danke noch einmal an alle, die sich so viel Zeit nehmen und Mühe machen, um uns an ihrem Wissen teilhaben zu lassen! Ich finde es großartig, dass es so einen Platz gibt!


    Und ich freue mich schon jetzt auf interessante Diskussionen, wenn ich wieder mehr Zeit und Kraft habe.


    Bis dahin euch allen alles Liebe und herzliche Grüße aus Wien

    Andrea

    Bitte das hier Geschriebene und Gelesene mit Hausverstand betrachten: Alle angeführten Informationen können klarerweise nicht immer und unter allen Umständen Allgemeingültigkeit haben, vielmehr müssen auch individuelle Gegebenheiten (Krankheiten u.ä.) berücksichtigt werden. Es macht grundsätzlich Sinn, auch Querverweisen und Quellenangaben zu folgen und Informationen querzuchecken, denn oftmals handelt es sich hier im Forum um persönliche Meinungen, nicht um Fakten.

  • Durch unsere Entscheidungen definieren wir uns selbst.

    Allein durch sie können wir unseren Worten und Träumen Leben und Bedeutung verleihen.

    Und nur durch sie können wir aus dem, was wir sind, das machen, was wir sein wollen.<3


    Vielen Dank liebe AlohaNui für deine geduldige und weisheitliche Hilfe

    im Zug meines persönlichen Lebens.

    Bis bald mal wieder und nur das Beste für Dich.

    LG und sei gut beschützt:saint:

    Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.

    Die Energie folgt der Aufmerksamkeit ( Buddha)



  • Liebe Andrea,

    DU bist über das Forum ein sehr wichtiger Mensch für mich geworden, weil Du Dich unter anderem auch mit Huna gut auskennst.

    Aber eben in diesem Sinne: der Tag hat eben nur 24 Stunden und man darf diese wertvolle Zeit und Energie sehr sorgsam einteilen. Es muss auch irgendwo wieder Energie nachkommen, wenn man viel gibt. Ich wünsche Dir alle Energie.

    LG und alles Gute für Dich.

    Sascha

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Liebe Andrea, ALLES GUTE!

    Auszeiten sind wichtig! Und vielen Dank für dein Vertrauen und deine Expertise hier!

    Ich freue mich, wenn du wieder aktiv wirst.


    Ich erlebe es über die Jahre, wie sich tausende Menschen selbst helfen und heilen.Wen ich die ganzen Geschichten nur mal gesammelt hätte! :-)

  • Ich danke euch ganz herzlich für eure lieben Worte!!

    Bitte das hier Geschriebene und Gelesene mit Hausverstand betrachten: Alle angeführten Informationen können klarerweise nicht immer und unter allen Umständen Allgemeingültigkeit haben, vielmehr müssen auch individuelle Gegebenheiten (Krankheiten u.ä.) berücksichtigt werden. Es macht grundsätzlich Sinn, auch Querverweisen und Quellenangaben zu folgen und Informationen querzuchecken, denn oftmals handelt es sich hier im Forum um persönliche Meinungen, nicht um Fakten.