Corona: Der Trick mit dem Virus

  • watergate.tv/quarantaeneverweigerer-sollen-per-zwang-weggesperrt-werden/


    Es werden in verschiedenen Städten in Deutschland Häuser hergerichtet, für Menschen, die "positiv" getestet wurden und ihre Quarantäne zuhause nicht einhalten. Sie werden dann eingesperrt!!!!!

    Es kommt noch besser:

    Interessenbekundung für die Auswahl von zwei Einrichtungen, eine im Norden und eine im Süden Sardiniens, die für die Aufnahme von Covid-positiven Minderjährigen geeignet sind

    07.01.21 - Sozial- und Wohlfahrtsdienste


    https://www.regione.sardegna.it/j/v/2568?s=418627&v=2



    Die Generaldirektion für Sozialpolitik hat die Interessenbekundung für die Identifizierung von mindestens zwei Filtereinrichtungen für die Aufnahme von Covid-positiven Minderjährigen aus dem gesamten regionalen Gebiet genehmigt, von denen sich eine im Norden und die andere im Süden Sardiniens befindet.


    Zweck des Aufrufs zur Interessenbekundung ist es, eine ausreichende Anzahl von Einrichtungen zu ermitteln, die für die Aufnahme und Unterbringung von asymptomatischen/paucisymptomatischen Covid-positiven Minderjährigen, die eine Isolierung benötigen (Filtereinrichtungen), zur Verfügung stehen.


    Die Einrichtungen, an die sich die Interessenbekundung richtet, müssen über die baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Voraussetzungen verfügen, die in den geltenden regionalen Bestimmungen vorgesehen sind, einschließlich derjenigen zur Verhinderung/Übertragung von Covid 19-Infektionen.


    Die Bewerbungen seitens der Leitungsorgane müssen innerhalb von mindestens 15 Tagen ab dem Datum der Veröffentlichung der Interessenbekundung eingereicht und vom gesetzlichen Vertreter unterzeichnet werden und sind in jedem Fall bis spätestens 14:00 Uhr am 21.01.2021 ausschließlich über PEC an die Adresse san.dgpolsoc@pec.regione.sardegna.it zu senden.


    Wollen die tatsächlich den Eltern die Kinder wegnehmen und in FILTEREINRICHTUNGEN einsperren?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Corona und die Angst.

    Hier wird gezeigt, was Ängste und Zahlen in uns und in unserem Unterbewusstsein auslösen können.

    Dr. Daniele Ganser - Corona und die Angst Wien (29.10.2020)

    Man beobachtet es leider überall. Es gibt aber Gott sei Dank auch viele, die immun gegen diese Art der Manipulation sind, weil sie ihren Verstand gebrauchen.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ja, aber wie bekommt man die vielen Menschen aus der Angststarre heraus? Ich fürchte, die werden nie wieder ein normales Leben führen können.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich hab aufgehört, das zu versuchen. Bringt alles nix. Die brauchen allesamt einen Psychiater. Ich denke jetzt nur noch an meine Familie und mich. Wer sich so einlullen lässt, obwohl es genug Möglichkeiten gibt, an Infos zu kommen, dem kann ich auch nicht helfen. Ich hab noch vor kurzem mit einer gesprochen, die noch nichtmal wusste, dass man nach der ersten Impfung immer noch das Virus weitergeben kann. Hätte sie noch nie was von gehört. Und das war ne Lehrerin, die, so sollte man meinen, doch was in der Birne haben sollte.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich mußte mir eben auf dem Rewe- Parkplatz schwer ein Knurren und Bellen verkneifen, weil alle ganz brav mit dem FFP2- Maulkorb rumlatschen.


    Meine Tochter hat mir gestern ein Video gezeigt, wo einer auf Kaffeefiltern Masken bastelt, die dann aussehen wie die FFP2 Dinger. :D

    Ich muß Kaffeefilter kaufen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • bis zum 21. September sollen alle ein Impfangebot erhalten haben und ist genau 4 Tage vor der Wahl.

    Von wegen Lockdown runter fahren

    tagesschau.de/multimedia/video/video-812763.html

    (es fehlt hier eindeutig ein kotz-smily <span style=


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Merkel muss weg, wäre die noch kürzere Variante.

    DirkS mal wieder auf den Punkt😉


    Ich hab aufgehört, das zu versuchen. Bringt alles nix. Die brauchen allesamt einen Psychiater. Ich denke jetzt nur noch an meine Familie und mich. Wer sich so einlullen lässt, obwohl es genug Möglichkeiten gibt, an Infos zu kommen, dem kann ich auch nicht helfen. Ich hab noch vor kurzem mit einer gesprochen, die noch nichtmal wusste, dass man nach der ersten Impfung immer noch das Virus weitergeben kann. Hätte sie noch nie was von gehört. Und das war ne Lehrerin, die, so sollte man meinen, doch was in der Birne haben sollte.

    Also zu Lehrern könnte ich eine Menge sagen. ALLE in meinem Umfeld, das sind etliche, unterstützen diesen Blödsinn.

    Die Tochter eines Bekannten, ihres Zeichens Lehrerin, hat den Kontakt zu ihrem Vater abgebrochen, weil sie "nicht mehr damit belästigt werden will".

    Diese Leute unterrichten unsere Kinder.

    Man sieht also, daß sie sich nach ihrem Studium, wie auch viele Ärzte, nicht mehr weiter bilden.

  • In welchem Bundesland wohnst du tanteallround?


    Hier in Bayern kommst du ohne Maske in keinen Laden. Da kommt sofort der nächste Verkäufer oder die Security des Ladens und fordert dich zur Maske auf, kommst du dem nicht nach, katapultiert er dich raus bzw. wirst du nicht bedient, das ist ganz streng im Laden und auf den Parkplätzen.

    Auch im ganzen Innenstadtbereich ist Maskenpflicht.

    Liebe Mara,

    ich wohne in Bayern. Es gibt verschiedene Läden, wo ich immer "oben ohne", also ohne Maske reinkomme. Das sind natürlich alles kleine Läden, wo ich immer schon einkaufe und man sich gut kennt. Ich habe letztes Jahr ein Attest vorgelegt und seitdem bin ich bekannt und kann ich in verschienden Läden einkaufen.Die Verkäufer sind sehr freundlich zu mir und es gibt auch ab und dann einen kleinen Ratsch über die unverständlichen Corona-Regeln.

    Es gibt bei uns auch ein kleines Cafe, wo man gerne auch auch mal einen Cafe to Go im Cafe trinken kann;):D

    Aber auch hier, man kennt sich schon lange und hat die gleichen Einstellungen.

    Aber gestern war ich in einem Bioladen (der sehr einen sehr komischen Besitzer hat) und die (fette)Dame an der Kasse sagte mir, wenn ich nicht mit der FFP2 Maske einkaufe, dann muß ich in Zukunft jemand schicken, der für mich einkauft:D.

    Ich habe sie nur angeschaut und gesagt, daß ich keine FFP2 Maske tragen muss,weil...... und daß ich niemanden schicken werde, sondern in Zukunft hier nicht mehr einkaufen werde. Sie wurde daraufhin sehr kleinlaut.

    Heute mußte ich dort auch schnell etwas einkaufen,und an der Kasse war ein netter junger Mann, der mich höflich bediente.

    (Hatte allerdings nur meinen Loop hochgezogen).

    Liebe Grüße und laßt euch nicht alles gefallen, man muß (versuchen) sich zu wehren.

    Liebe Grüße

    tanteallround

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Ich mußte mir eben auf dem Rewe- Parkplatz schwer ein Knurren und Bellen verkneifen, weil alle ganz brav mit dem FFP2- Maulkorb rumlatschen.


    Meine Tochter hat mir gestern ein Video gezeigt, wo einer auf Kaffeefiltern Masken bastelt, die dann aussehen wie die FFP2 Dinger. :D

    Ich muß Kaffeefilter kaufen.

    Aber ganz ehrlich, ich trag auf keinem Parkplatz irgendetwas. Wofür soll das gut sein?????? Ich bin auch immer wieder fassungslos, wenn ich die Menschen auf ganz normalen Straßen und Wegen und im Auto ganz gehorsam mit der FFP2 Maske rumlaufen. Ich würde das nicht mal machen, wenn ich auf öffentlichen Plätzen das tragen soll. Ich ziehe dann immer meinen Loop hoch (wenn Gefahr droht^^) Ansonsten gehe ich auch auf maskenpflichtigen Plätzen ohne Maske rum. Und ich warte auf den Tag, wo es mir, wenigstens, ein paar wenige Leute nachmachen.

    Natürlich bin ich schon von verschiedenen Menschen blöd angequatscht worden, aber na und........, sie tun mir nur leid, weil sie alle so voller Angst sind.

    Ein guter Freund von uns gibt bis an sein Lebensende Niemandem mehr die Hand, fährt mit NIemandem in Auto mit und nimmt auch Niemanden in seinem Auto mit..........., also gemeinsame Ausflüge,Sport usw. nicht mehr möglich:( Sehr sehr traurig.

    Liebe Grüße

    tanteallround

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • tanteallround , wenn du ein paar kleine Lädchen hast, wo die Geschäftsleute dich kennen, kann ich das nachvollziehen; das hab ich hier nicht, da mir auch wenig Zeit zum Einkaufen bleibt neben der Arbeit, so wähle ich doch eher den Discounter.

    Bei uns in der Stadt habe ich heute auch ein kleines Cafe entdeckt, das Kaffee to go anbietet. Ich komme selten in die Innenstadt, doch heute war ich beim Zahnarzt, der ist in der Stadtmitte und bin an dem Cafe vorbei gelaufen.


    Es gibt auch einige Tricks, ich hab meine FFP2 Maske unten, in der Mitte, eingeschlitzt, das sieht aus, als gehört sich das so :), aber es fühlt sich viel angenehmer an und ich bekomme gut Luft. In der Arbeit haben wir FFP2 Masken ausgeteilt bekommen, die sitzen recht locker, auch die sind angenehm zu tragen. Wir müssenzumGlück im Büro keine Masken tragen, nur aufm Gang und da tuns auch noch die herkömmlichen Stoff- bzw. Papier-OP-Masken.


    Ich grüße dich,

    Mara

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shapespeare: König Lear

  • was mich echt ärgert ist, dass jetzt der FOCUS über ein Urteil berichtet


    focus.de/politik/thueringer-urteil-bringt-regierung-in-erklaerungsnot-corona-hammer-gericht-nennt-lockdown-katastrophale-politische-fehlentscheidung_id_12899284.html


    und viele der Schlafschafe mir das jetzt senden.

    Also wenn Focus und Co sowas schreiben, hat es Gewicht und wenn der Wochenblick oder Reitschuster sowas bringen, ist es Verschwörung. Auch Twitter lässt laufen, dass sich dort tausende unter dem Hashtag MerkelQuältKinder ausKo...

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • und viele der Schlafschafe mir das jetzt senden.

    Selbst wenn sie es lesen glaube ich nicht, dass ihnen auch nur ansatzweise klar wird, welche wirkliche Brisanz dahinter steckt, Praktisch in jedem Bußgeldverfahren kann sich der Beklagte jetzt auf dieses Urteil beziehen.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Bezieht sich dieses Urteil nicht auf die Zeit vor November, in dem sie ihre dämlichen Verodnungen in ein Notstandsgesetz gegossen haben? Ich glaube, mit dem Urteil kann man heute nichts anfangen oder?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Nee, wieso denn? Das Urteil bezieht sich unter anderem auf die Kontaktverbote wegen der Mikroben-Pandemie und bezeichnet dies als verfassungswidrig. Und Kontaktverbote bestehen ja auch heute noch.


    Damit man aber sieht, in welchen Zeiten wir heute leben - die Staatsanwaltschaft in Erfurt will jetzt das Urteil des Amtsgerichts Weimar überprüfen lassen und hat Antrag auf Zulassung einer Rechtsbeschwerde eingelegt.

    Der Zweck ist klar - das Urteil soll aufgehoben werden und das Verfahren dann anschließend an einen anderen Richter zur neuen Verhandlung übertragen werden.


    Zwei mal drei macht vier,
    widewidewitt und drei macht neune,
    ich mach mir die Welt,
    widewide wie sie mir gefällt ...

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Würdet ihr wollen, dass die Maskerade ab sofort wegfällt und absolut alles wieder seinen normalen Gang geht?

  • Würdet ihr wollen, dass die Maskerade ab sofort wegfällt und absolut alles wieder seinen normalen Gang geht?

    Die Frage verstehe ich nicht. Oder war sie ironisch gemeint?

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier