Covid 19-Impfung

  • Nach diesen Aussagen schieben sie die Verantwortung auf die Eltern.

    So wie sie bisher alles auf die Untertanen abgeschoben haben. Maskenpflicht- Wer sie trägt und Gesundheitsschäden hat, ist selbst schuld. Maskenpflicht bei Kindern- Wenn ihr dem Kind die Maske aufsetzt, ist es eure Verantwortung. Testpflicht- Impfwerbung- Wir haben ja nur Empfehlungen ausgesprochen, was Ladenbesitzer und Ärzte draus machen.... "Achselzucken"

    Impfschaden- Na du hast doch aber unterschrieben, daß du die Verantwortung trägst.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Altmaier will Warnhinweise auf Impfeinladungen


    Wirtschaftsminister Altmaier hat Warnhinweise auf Impfeinladungen vorgeschlagen,

    um Unwissende aufzuklären und zum Impfen zu bewegen.

    Wäre interessant zu erfahren, ob er auch bereits eine Gentherapie erhalten hat oder :?:

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Maskenpflicht- Wer sie trägt und Gesundheitsschäden hat, ist selbst schuld.

    Dieser Tage konnte ich nur noch laut lachen :D:

    Bild in der Zeitung von einer Prozession (ich glaube "Maria Himmelfahrt"). Männer tragen eine große Statue einen langen Weg über freies Gelände entlang. Und jeder trägt einen Mundschutz.... Aber klar: besser so, als mal nachzudenken <X.


    ob er auch bereits eine Gentherapie erhalten hat oder

    ...Ge(hir)ntherapie wäre zu empfehlen.

    Glaube nichts, hinterfrage alles, denke selbst.

    LG

    Sascha <3

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Der Telefonmitschnitt ist ja kein öffentliches Statement, lässt aber doch tief blicken. Nach diesen Aussagen schieben sie die Verantwortung auf die Eltern. Wer will, soll es machen! Sie haben nichts dagegen und keine offiziellen Vorbehalte.

    So schmuggeln sie sich wieder aus der Verantwortung raus.


    Was sollen die Eltern denn machen, wenn ohne Impfung ihre Kinder in der Schule zu Außenseitern würden bzw. den Schulunterricht nicht mehr besuchen dürften.

    Klar lassen die meisten dann ihre Kinder impfen.

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shakespeare: König Lear

  • Sich den Freilerner- Vereinen anschließen, oder selbst welche gründen.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Huhu,

    ergänzend zu meinem Post vom Freitag (wieder Situation in Ö betreffend):

    Es gab in Österreich eine parlamentarische Anfrage mit folgendem Frage-/Antwortspiel:

    Quelle: Anfragebeantwortung durch den Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz Dr. Wolfgang Mückstein


    Ist das nicht unglaublich? Dem Ministerium liegen keine Daten zur Sterblichkeit nach Impfungen vor und DENNOCH wird aus vollen Rohren behauptet, dass die Impfungen sicher sind und jeder der sich nicht impfen lässt, ist unsolidarisch/schuld daran, dass Pandemie weiter geht usw...

    Einfach nur unfassbar (und das sage ich, obwohl ich immer wieder denke, mich kann diesbezüglich nichts mehr überraschen...)


    lg togi

    Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf - es kommt nur auf die Entfernung an.

    (Marie Ebner-Eschenbach)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Für mich hätten an der Stelle folgende Fragen im Raum gestanden:


    Warum liegen Ihrem Ressort keine solchen Daten vor?

    Wurde aktiv entschieden, diese Daten nicht zu erheben oder handelt es sich um ein Versäumnis, weil es in Ihrem Ressort nicht üblich oder erwünscht Ist, bei der Arbeit zu denken?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Ich find das eine ganz ausgezeichnete Idee von dem Herrn Altmeier! Die Warnhinweise wären absolut sinnvoll, wie, jeder 25.000 stirbt an der Impfung, jeder 5000. holt sich schwere Impfnebenwirkungen etc. der Mann ist zu gebrauchen; maybe for KANZLER!!!

  • Nun Manfred, weißt du was der Spruch auf Zigarettenschachteln ist, über den sich die Jugendlich am meißten lustig machen?


    "9 von 10 Rauchern sterben"


    Ich laß das mal so stehen, vielleicht errät ja jemand, was darn so lustig ist.


    Auf die Impfeinladungen könnte man dann ja schreiben "Nur 1 von 10 Geimpften haben lapidare Nebenwirkungen"

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • So schmuggeln sie sich wieder aus der Verantwortung raus.


    Was sollen die Eltern denn machen, wenn ohne Impfung ihre Kinder in der Schule zu Außenseitern würden bzw. den Schulunterricht nicht mehr besuchen dürften.

    Klar lassen die meisten dann ihre Kinder impfen.

    Die Kinder abmelden. Komplett aus dem System nehmen. Das geht. Man kann auch sagen, man geht ein Jahr auf Weltreise. Der einzige Nachteil, es gibt kein Kindergeld mehr.

  • Weltreise? Dürfte sich in den "C"-Zeiten etwas schwierig gestalten mit und ohne Kindergeld. Dazu

    benötigt man schon ein solides finanzielles Polster das nicht auf Kante genäht ist.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Nochmal: Es gibt Freilerner- Vereine

    ich dachte wir haben Schulpflicht in D? Das ist ja das perfide an Spahns verlogener Masernimpfpflicht durch die Hintertür. Die Sieger im zweiten Weltkrieg hatten teilweise Recht, wenn Sie sagten, dass die Deutschen hinterlistig sind. Nur trifft das eben nur auf einen Teil zu, der zudem in anderen Ländern auch vorhanden ist.

  • Ja und? Dann sollten wir endlich dafür sorgen, daß dieses veraltete militärisch Drillsystem für Kinder wieder umgewandelt wird, in Bildungspflicht statt Schulpflicht, wenn man nicht unbedingt nach Österreich oder in die Schweiz auswandern kann.

    Und die sogenannten Sieger im ersten und zweiten Weltkrieg waren auch nicht besser. Die Briten hatten sogar Befürchtungen bezüglich dem Kriegstreiber Churchill, die sich dann ja leider bestätigt haben.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde

  • https://uncutnews.ch/gruppe-vo…ebnisse-sind-alarmierend/


    Gruppe von Ärzten aus Deutschland hat geimpften Menschen Blut abgenommen, und die Ergebnisse sind alarmierend


    Die von Doktor Gitala aufgenommenen Fotos zeigen, dass die roten Blutkörperchen verklumpen und sich wie Münzrollen stapeln. Ein solcher Stapel wird als Rouleau (Plural: Rouleaux) bezeichnet und bildet sich normalerweise bei Patienten mit Blutkrebs. Die Ärzte und Juristen sagen, dass dies wahrscheinlich die ersten Anzeichen einer Thrombose sind.

    Gitala sagte, sie befürchte, dass ihren Patienten etwas zustoße, und dass sie diese Art von Strukturen noch nie im Blut gefunden habe.

    Die Gruppe legte auch Tröpfchen aus dem Janssen-Impfstoff unter das Mikroskop und sah alle möglichen seltsamen Strukturen, die sie nicht identifizieren konnten. Der andere Arzt in der Gruppe, Axel Bolland, sagte, dass wir die Menschen vor den Impfstoffen „warnen“ sollten, weil sie jetzt sogar Kindern dieses Zeug spritzen.


    Egal......Impfen....Impfen.....Impfen......


    https://de.rt.com/inland/122762-millionen-impfdosen-bald-nur-noch-sondermuell/


    Millionen Impfdosen bald nur noch Sondermüll? Sinkende Impfbereitschaft zeigt Folgen


    Rund 50 Prozent der in Arztpraxen gelagerten Impfstoffe gegen COVID-19 drohen zu verfallen. Das meldete das Zentralinstitut für die Kassenärztliche Versorgung in Deutschland (ZI) am Mittwoch. Das würde bedeuten, dass Millionen Impfdosen in den Sondermüll geworfen werden müssen.:D

    3 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • da geht ne ältere Dame hier aus der Nachbarschaft zum Blutabnehmen und hatte beim Arzt auch einen Termin.

    Als sie in der Praxis ankam ,wurde sie zum Arzt reingebracht und dieser meinte, die Blutabnahme wird verschoben und sie solle mal den Oberarm frei machen zur Impfung.

    Diese alte Dame war so verdattert und in die Enge getrieben und hat sich impfen lassen.

    Zwangsimpfung hier eindeutig durch Druck.


    Wenn das meine Mutter gewesen wäre den hätte ich angezeigt.:cursing:

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier