Beiträge zum Stichwort ‘ Agrarpolitik ’

Stellt sich die Politik gegen Bio-Bauern?

23. März 2011 | Von | Kategorie: Ernährung

Bio-Lebensmittel: Der ungeliebte Wachstumsmarkt Der Anbau ökologischer ausgewogener Nahrungsmittel – der Bio-Produkte – erlebt in Deutschland seit Jahren einen Boom. Im Rahmen des Dioxin-Skandals hatten die Bio-Lieferanten bereits Engpässe, dem Hunger der Deutschen nach gesunden Lebensmitteln nachzukommen. Zeitgleich streicht die Politik Förder- und Forschungsgelder für die Produzenten von Bio-Lebensmitteln zusammen. Die Lage hat sich derart […]



Aigners neuer Staatssekretär Bleser – Ein Lobbyist der Agrarindustrie?

18. März 2011 | Von | Kategorie: Allgemein, Featured

Sie hat eine weitere Chance der Glaubwürdigkeit vertan: Bundesministerin Ilse Aigner hat mit Herrn Peter Bleser einen Staatssekretär benannt, der einer ökologischen Landwirtschaft nicht nur kritisch, sondern sogar ablehnend gegenübersteht. Leere Versprechungen der Ministerin Herr Bleser, ausgewiesener Lobbyist der industriellen Landwirtschaft, entlarvt Aigners Versprechen auf der „Grünen Woche“ in Berlin, sich mehr für den ökologischen […]