Schlüsselwort Homöopathie

Werden homöopathische Mittel bald illegal und verboten?

Es scheint wieder schlechte Kunde in Sachen Homöopathie zu geben. Diesmal sind es die USA, die hier entsprechende Botschaften zu vermelden haben. Ungewohnt ist nur, dass sie hier diesmal keine Vorreiterrolle einnehmen, was aber das Ganze auch nicht besser macht. Laut Statistik benutzen immerhin 5 Millionen Erwachsene und rund 1 Millionen Kinder in den USA …

Weiterlesen „Werden homöopathische Mittel bald illegal und verboten?“ »

Homöopathie im Aufwachraum – Patienten erhalten in diesem Krankenhaus homöopathische Mittel

In Anbetracht dessen, dass im Mai dieses Jahres die Homöopathie auf dem Deutschen Ärztetag in Erfurt abgeschafft werden sollte, ist es gut, dass dieses Naturheilverfahren in manchen Kliniken nach wie vor bereitwillig und sehr erfolgreich eingesetzt wird. Bewährt ist die Homöopathie auch im Aufwachraum nach Operationen – und ich rate Patienten regelmäßig auch dazu, diese Mittel …

Weiterlesen „Homöopathie im Aufwachraum – Patienten erhalten in diesem Krankenhaus homöopathische Mittel“ »

Homöopathie – Das Vertrauen der Patienten steigt

Immer mehr Menschen vertrauen auf homöopathische Arzneimittel. Besonders beliebt sind diese Mittel bei Beschwerden der Magengegend, bei Erkältungen oder Kopfschmerzen. Zu diesen Erkenntnissen kam eine repräsentative Umfrage. In Auftrag gegeben wurde diese Umfrage vom zuständigen Bundesverband der ansässigen Hersteller von Arzneimitteln. Im Vordergrund stand das Ziel, die tatsächlich angewandten Möglichkeiten der Verwendung, die Bekanntheit der Mittel, …

Weiterlesen „Homöopathie – Das Vertrauen der Patienten steigt“ »

Homöopathie – Wie Hardcore-Mediziner ihre Interessen durchsetzen wollen

Sie können es nicht lassen und wollen die Homöopathie komplett verbieten! Die Gegner der Homöopathie, die immer wieder versuchen Ansatzpunkte zu finden, die Homöopathie zu diskreditieren, auch wenn die angeblichen Fakten aus der Gerüchteküche stammen. Im Jahr 2010 gab es schon mal die Bestrebung, die Homöopathie abzuschaffen: Homöopathie sofort streichen! Die Begründungen hierfür waren eher …

Weiterlesen „Homöopathie – Wie Hardcore-Mediziner ihre Interessen durchsetzen wollen“ »

Wikipedia und die alternative Medizin

Früher habe ich das Online-Lexikon Wikipedia geschätzt. Viele Menschen machen sich die Arbeit um dessen Artikel zu verbessern und zu erweitern. Dabei sind alle Autoren zu Grundsätzen verpflichtet, um die Qualitäts-Standards und damit die Glaubwürdigkeit des Portals zu wahren. Deshalb war Wikipedia für mich eine veritable und zitierfähige Quelle. Doch irgendwann musste ich feststellen, dass …

Weiterlesen „Wikipedia und die alternative Medizin“ »

Physik, Biophysik und Homöopathie

Es ist kein Geheimnis: Die Homöopathie gilt in manchen Kreisen (immer noch) als Scharlatanerie, weil die Benutzer in „quacksalberischer Weise“ mit Wirkstoffkonzentrationen arbeiten, die (vermeintlich) keine Wirkung zulassen können. Denn das Gesetz der Pharmakologie geht davon aus, dass es eine direkte Korrelation zwischen Dosis und Wirkung gibt – oder zu geben hat. Die gibt es …

Weiterlesen „Physik, Biophysik und Homöopathie“ »

Homöopathie verbessert Fatigue und Schmerzen von Krebspatienten um das 10-Fache

Homöopathie ist Einbildung, Placeboeffekt, Humbug und andere mit Wissenschaft nichts zu tun habende Bezeichnungen, so die Freunde der Schulmedizin. Ich hatte bereits einen Beitrag gebracht, der sich einmal jenseits von Einbildung, Placeboeffekt und Humbug mit der Wirkung der Homöopathie auseinandersetzt: Wirkung der Homöopathie – Wissenschaft oder Placebo-Effekt? Eine klinische Forschungs-Studie aus Korea entdeckt die Wirkung …

Weiterlesen „Homöopathie verbessert Fatigue und Schmerzen von Krebspatienten um das 10-Fache“ »

Homöopathie im „Spiegel“ – keine Tests an Ebola-Patienten

Jawohl, der „Spiegel“ hat wieder einen Grund zum Jubeln: Liberia hat Tests an Ebola-Patienten verhindert. Denn der Ärzteverband „Liga Medicorum Homeopathica Internationalis“ (LMHI) hatte eine eigene Delegation ins Ebola-Gebiet geschickt, um den Erkrankten neben der schulmedizinischen Therapie eine homöopathische Zusatzbehandlung zugute kommen zu lassen. Für den „Spiegel“ ist es ausgemachte Sache, dass die Homöopathie nichts …

Weiterlesen „Homöopathie im „Spiegel“ – keine Tests an Ebola-Patienten“ »

Homöopathie für Pflanzen?

Homöopathie für Pflanzen? Das scheint ein besonders „eigenartiges Unterfangen“ zu sein. Wenn man die landläufige Meinung einiger „Experten“ zum Thema „Homöopathie“ bedenkt (dass es sich hier günstigstenfalls um einen Plazeboeffekt handelt), dann ist ein Einsatz bei „plazeboeffektfreien“ Pflanzen wohl zum Scheitern verurteilt. Und für so einen „Humbug“ gibt es dann auch noch Forschungsgelder? Es ist schon eine Weile …

Weiterlesen „Homöopathie für Pflanzen?“ »

Neuer Studiengang Homöopathie im Kreuzfeuer

Der Spiegel bringt es wieder einmal auf den Punkt: Homöopathie und der neu eingerichtete Studiengang sind nichts als eine „Globulisierungs-Falle“ (siehe: spiegel.de/unispiegel/wunderbar/privathochschule-streit-um-homoeopathie-studiengang-traunstein-a-953020.html). Eine Falle? Ja, weil hier eine „Placebo-Therapie“ zu unerwarteten und unverdienten Ehren kommt. Denn welcher gesunde Menschenverstand hält so etwas wie die Homöopathie für eine Wissenschaft? Der Spiegel jedenfalls nicht. Worum geht es …

Weiterlesen „Neuer Studiengang Homöopathie im Kreuzfeuer“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.