Leads

    So giftig sind Billigbrot und Billigbrötchen wirklich

    Billigbrot und Billigbrötchen haben landläufig nicht den besten Ruf, werden aber dennoch gekauft – weil: billig. Aber meine Großmutter meinte schon vor über 40 Jahren: „Wer billig will, bekommt auch billig.“ Und Recht hatte die alte Dame. Die Redaktion der WDR-Sendung „Markt“ hat das am Beispiel von „Billigbrötchen“ gezeigt. Die Redaktion ließ die Backwaren auf Rückstände […]

Featured

Resistente Keime: Neue Forschungen lassen hoffen

Die Entdeckung neuartiger Antibiotika wird immer schwieriger und damit seltener. Wurden 1983 noch 16 verschiedene dieser Medikament gefunden, sank die ...

REWE verzichtet auf Plastiktüten

Das Plastik ein Problem von weltweitem Ausmaß ist, hat sich inzwischen schon etwas herumgesprochen. In meinen Beiträgen "Plastikmüll bedroht das ...

Mehr Herzinfarkte nach der Zeitumstellung

Laut einer Studie der DAK soll in den ersten 3 Tagen nach der Umstellung auf die Sommerzeit das Risiko für ...

Pharmaindustrie: Generika unerwünscht

Wer arm ist, muss früher sterben. Vor allem in den USA scheint das der Fall zu sein. Denn: In diesem so reichen Land beklagen Ärzte, dass ...

Online Spiele gegen Demenz und Alzheimer

So wie Sport die körperliche Fitness steigert, so verbessert Gehirn-Jogging die geistige Leistungsfähigkeit. Jetzt haben Wissenschaftler untersucht, ob sich PC-Spiele ...

Allgemein

E-Zigaretten – ist „Steamen“ die Alternative zur „Pyro“?

Die Erfindung der elektronischen Zigarette (E-Zigarette) gelang bereits 1963. Allerdings dauerte es bis zum Jahr 2003, bis das Produkt die Marktreife in China erlangte. Der eigentliche Aufschwung des „Dampfens“ ist erst seit etwa 2007 zu verzeichnen als sich Produktion und Verkauf weltweit ausbreiteten. Im Grunde handelt es sich bei den Verdampfern gar nicht um Zigaretten. […]

Ernährung

Sie essen nie wieder Fast Food Pommes

Fastfood-Pommes frites sind mehr als nur Fett und Stärke: Ein Wunder der modernen Lebensmittelchemie. Das sollte man wissen, bevor man sich diese „chemisch-aufgearbeiteten“ Teile reinzieht. Klar: Der Mensch mag Knuspriges und Fettiges. Das liegt in unseren Genen, wie wir dank der Evolutionsbiologie wissen. Und die Fastfood-Ketten machen sich dies zunutze und erfreuen sich bester Umsätze. […]

Heilverfahren

Wikipedia und die alternative Medizin

Früher habe ich das Online-Lexikon Wikipedia geschätzt. Viele Menschen machen sich die Arbeit um dessen Artikel zu verbessern und zu erweitern. Dabei sind alle Autoren zu Grundsätzen verpflichtet, um die Qualitäts-Standards und damit die Glaubwürdigkeit des Portals zu wahren. Deshalb war Wikipedia für mich eine veritable und zitierfähige Quelle. Doch irgendwann musste ich feststellen, dass […]

Krankheit

Mehr Schlaganfälle nach der Zeitumstellung auf „Sommer“-Zeit (MESZ)

Meinungsumfragen zufolge lehnen viele Deutsche die Zeitumstellung auf die „Sommer“-Zeit als unnützen „Zirkus“ ab. Nicht nur wegen des mangelnden Erfolges bei der Energie-Einsparung, sondern auch wegen der Befindlichkeitsstörungen, die die „geklaute“ Stunde im Frühjahr hervorruft. Ärzte die sich mit der Materie beschäftigen (Chronomediziner) aber auch Chronobiologen warnen vor einer Irritation der „Inneren Uhr“ mit negativen psychischen […]

Medikamente

Neue Medikamente oft ohne Zusatznutzen

So lautet die Nachricht der „Tagesschau“ auf ihrer Webseite (tagesschau.de/inland/krankenkassen-medikamente-101.hhtml). Und wie es aussieht, bröckelt langsam der „Charme“  der Schulmedizin, wenn es um die Beurteilung alter und neuer Medikamente geht. Laut „Tagesschau“ sind es diesmal sogar die Krankenkassen, die eine Art Alarm schlagen. Ich hatte bereits mehrmals „Alarm“ geschlagen: Das Pharmakartell – Wie wir Patienten […]