Kava – gutes Mittel gegen Angst und Unruhezustände – in Deutschland aber verboten

Auswahl verschiedener Heilmittel / Heilpflanzen

Kava gehört zur Familie der Pfeffergewächse und scheint mit das beste Mittel zur Bekämpfung von Unruhe zu sein.

Dies stellte die weltweit erste große klinische Studie fest, die den Nutzen der Pflanze unter die Lupe genommen hatte. Schulmedizinische Substanzen dagegen zeigen oft nur einen limitierten Effekt. Kava jedoch reduziert signifikant Unruhezustände, besonders auch in schweren Fällen.

Weiterlesen »

Die Maske und der Foegen-Effekt

Seit dem Jahr 2020 gibt es (immer noch!) eine „Maskenpflicht“, da die Corona-Freunde davon ausgehen, dass Masken die Übertragung von SARS-CoV-2 unterbinden.

Begründet wird die „Effektivität“ der Masken unter anderem mit Arbeiten von „Aerosol-Experten“, bei denen Dummys mit und ohne Maske vor sich hin dampften und man sehen konnte, dass die Maske den Dampf der Dummys weniger weit verbreitete.

Weiterlesen »

Finanzvorstände von Pfizer und Moderna treten zurück

Es schien sich abzuzeichnen, als das „Wall Street Journal“ am 11. April 2022 berichtete, dass Pfizer und Moderna im Begriff seien, neue Finanzchefs für ihre Unternehmen einzustellen (Link).

Der Finanzchef von Pfizer hatte im November bereits verkündet, in Ruhestand zu gehen. Das war zu einem Zeitpunkt, wo die Aktienkurse von Pfizer noch im „siebten Himmel“ schwebten. Hatte damals D’Amelio geahnt, dass nur zwei Monate später der Aktienkurs von Pfizer dramatisch einbrechen würde? Dies war Anfang 2022 in der Tat der Fall. Und seitdem hat sich der Kurs nicht wirklich erholt.

Weiterlesen »

Der grüne Covid-Pass für Europa

Momentan macht ein Video in den sozialen Medien, die uns immer wieder bestens informieren, wie zum Beispiel YouTube, Facebook etc., die Runde. Dieses Video zeigt uns die Präsidentin der „Europäischen Kommission“ von der Leyen, wie sie der Welt verkündet, dass in Europa bis zum 1. Juli alle 27 Mitgliedstaaten der EU den „Grünen Covid- Pass“ einführen müssen.

Weiterlesen »

Hepatitis-Ausbruch bei Kindern durch Schwächung der Immunität durch Lockdowns?

Die Daily Mail in Großbritannien schreibt:
Ein alarmierender Ausbruch von Hepatitis bei Kindern könnte auf die Schwächung der Immunität durch die Covid-Lockdowns zurückzuführen sein, so die Gesundheitsbehörden. Zwei weitere Kinder in Großbritannien benötigen eine Lebertransplantationen und Dutzende sind ekrankt“: https://www.dailymail.co.uk/news/article-10753079/Deadly-outbreak-childrens-hepatitis-brought-lockdown-weakening-immunity.html

Weiterlesen »