Schlüsselwort Allergie

Chemikalienunverträglichkeit wird fast nie erkannt

Wenn Leute an einer chronischen Erkrankung leiden, z.B. Asthma, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Allergien, dann liegt dem in 20 Prozent der Fälle eine Chemikalienunverträglichkeit zugrunde. Eine Studie aus den USA (Chemical Intolerance in Primary Care Settings: Prevalence, Comorbidity, und Outcomes) zeigte dies an 400 Patienten aus 2 Hausarztpraxen in San Antonio, Texas. Von diesen Patienten zeigten …

Weiterlesen „Chemikalienunverträglichkeit wird fast nie erkannt“ »

Chinesisches Heilkraut reduziert Allergie-Symptome

Frühling und Sommer sind die klassischen Jahreszeiten, die den Allergikern unter uns das Leben schwer machen. Allerdings scheint auch gegen hartnäckige Allergien ein natürliches Kraut gewachsen zu sein, denn in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gibt es ein pflanzliches Heilmittel, das die meisten typischen Allergiesymptome nachweislich lindert.

Achtung! Ambrosia!

Gesundheitliche Auswirkungen Von August bis Oktober fliegen die Pollen der Ambrosia. Bis zu einer Milliarde Pollen kann eine Pflanze hervorbringen. Nur zehn Pollen je Kubikmeter Luftmasse sind nötig, um eine starke Allergie auszulösen. Zu den Reaktionen gehören Augenkrankheiten wie tränende Augen, Heuschnupfen sowie Reizungen der Atemwege bis hin zu Asthma. Bei Berührung mit der Haut …

Weiterlesen „Achtung! Ambrosia!“ »

Allergostop Therapie bei Allergien

Die Allergostop Therapie nach Theurer ist eine spezielle Form der Eigenbluttherapie, auch bekannt als Gegensensibilisierung. Sie bietet eine effektive Methode, um chronische Erkrankungen (Heuschnupfen, Rheuma, Neurodermitis) sowie eine Allergie (insbesondere Polyallergiker) und allergisches Asthma erfolgreich zu behandeln. Dem Patienten wird Blut abgenommen und nach chemischer Verfremdung in hohen Verdünnungen wieder eingespritzt, alternativ wird es eingenommen …

Weiterlesen „Allergostop Therapie bei Allergien“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.