Schlüsselwort Genetik

Igitt, Schweinefleisch – oder wieso man nicht alles essen mag

Wenn Kinder nicht essen wollen, da es ihnen angeblich nicht schmeckt, dann kommen häufig erzieherische Mahnungen wie „iss deinen Teller auf“ (gemeint ist eigentlich der Inhalt und nicht der Teller selbst) oder „stell dich nicht so an“. Die Eltern gehen mit gutem Beispiel voran und genießen ihren Mittagstisch, während sich der Nachwuchs schon halb-grün vor …

Weiterlesen „Igitt, Schweinefleisch – oder wieso man nicht alles essen mag“ »

Die Heilslehre der Genetik – Oder: das vertrackte Genom

Es war einmal… vor 10 Jahren, da begab es sich, dass ein paar tollkühne Genetiker vor die Welt traten und verkündeten, dass das Himmelreich nahe sei. Denn mit der Entzifferung des menschlichen Erbguts werde alles gut. Die Welt bräuchte fortan nicht mehr zu leiden unter den „großen Geißeln“ der Menschheit, denn die Genetik wäre nun …

Weiterlesen „Die Heilslehre der Genetik – Oder: das vertrackte Genom“ »

Alterungsprozesse sind nur zu einem Viertel durch die Gene bestimmt

Die Lebenserwartung der Menschen ist seit 1840 um etwa drei Monate jährlich gestiegen. So kann ein heute geborenes Mädchen damit rechnen, über 100 Jahre alt zu werden, ein Junge wird über 95 Jahre alt werden. Dieser starke Anstieg der Lebenserwartung ist unterschiedlichen Ursachen zuzuschreiben. Am wenigstens allerdings unserer „Schulmedizin“ – obwohl diese sich am ehesten …

Weiterlesen „Alterungsprozesse sind nur zu einem Viertel durch die Gene bestimmt“ »

Wer alt aussieht sieht „alt aus“…

Wie oft wurde uns eingebläut, dass man tunlichst den Mitmenschen nicht nach seinem Äußeren beurteilen soll? Sinn und Zweck dieser Regel ist es, Vorurteile und Schnellschüsse in Sachen Beurteilung der Mitmenschen zu umgehen. Und in vielen Fällen hat sich diese Lebensweisheit auch bewährt. Aber jetzt kommt die Genetik und stellt (fast) alles auf den Kopf. …

Weiterlesen „Wer alt aussieht sieht „alt aus“…“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.