Ernährung

Bananen gegen Prostatakrebs?

9. März 2015 | Von | Kategorie: Ernährung

Der Verzehr von reifem Obst mit geringem Säureanteil kann u.a. den Verdauungsprozess im menschlichen Körper positiv beeinflussen. Weniger bekannt ist, dass bestimmte Anteile des Obstes der Vorbeugung von Erkrankungen dienen können. Sie verhindern z.B. eine Ausbreitung oder können in einigen Fällen Veränderungen im Körper auch wieder rückgängig machen. Die Banane z.B. ist bekannt für ihre […]



Helfen Probiotika gegen Gehirnstörungen?

12. Februar 2015 | Von | Kategorie: Ernährung

Darmbakterien beeinflussen weit mehr als den Darm. Diese Forschungsergebnisse sind bereits seit längerer Zeit bekannt und verbreiten sich inzwischen auch unter nicht „Alternativ“ arbeitenden Ärzten. Offenbar reicht der Einfluss der „guten“ Bakterien jedoch wesentlich weiter, als bislang angenommen. Verschiedene Studien in den USA legen nahe, dass diese sogar das Gehirn beeinflussen können und so möglicherweise eine […]



Blaubeeren gegen Bluthochdruck und Arterienverkalkung

21. Januar 2015 | Von | Kategorie: Ernährung

Eine Schüssel Blaubeeren täglich könnte der Schlüssel sein, um Bluthochdruck zu reduzieren und einer Verkalkung der Arterien entgegenzuwirken. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu denen auch Bluthochdruck und Arterienverkalkungen (Arteriosklerose) gezählt werden, gelten als Haupt-Todesursache in den sogenannten „Industriestaaten“. Sarah A. Johnson und ihr Team fanden während einer ihrer Studien an der Florida State University heraus, dass ein regelmäßiger […]



Knoblauchgeruch wegbekommen mit Naturmitteln

27. Juni 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

Knoblauch ist gesund; Knoblauch ist ein Alleskönner in Sachen Gesundheit; Knoblauch hält jung – alles gut und schön, wenn es da nicht diesen merkwürdigen Knoblauchgeruch gäbe, den man selbst ausströmt, nachdem man sich so gesund mit „Knobi“ ernährt hat. Aber jetzt ist eine Lösung in Sicht, die in Sachen Gesundheit sogar noch einen Punkt zusetzt […]



Mehr Fruchtbarkeit durch Tomaten

20. Mai 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

Die meisten Menschen essen gerne Tomaten in Form von Tomatensoße zu Nudeln, auf einer Pizza, im Salat oder als Gemüsesaft. Es ist bekannt, dass das rote Gemüse gesund ist. Nun haben Studien gezeigt, dass der Verzehr von Tomaten nicht nur gesundheitsfördernd ist, sondern bei Männern sogar die Fruchtbarkeit und die Qualität der Spermien verbessern kann. […]



Mit Brokkoli gegen Strahlungsschäden

15. Mai 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

DIM steht für 3,3´-Diindolylmethan. Hierbei handelt es sich nicht um eine Erfindung der chemischen Industrie. Vielmehr ist DIM ein eher kleines Molekül, dass in Gemüsepflanzen aus der Familie der Kreuzblütengewächse vorkommt. Oder mit anderen Worten: Es kommt vor in Brokkoli, Blumenkohl, Grünkohl, Rosenkohl und noch ein paar Anderen Sorten. Diese Gemüsesorten sind bekannt für einen […]



Pfirsiche gegen Brustkrebs?

11. April 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

Als Krebs bezeichnet man verschiedene Erkrankungen, bei denen sich Zellen bösartig verändern und unkontrolliert wuchern. Dabei wird gesundes Körpergewebe durch das Wachstum von Tumoren zerstört. Neben dem Wachstum des Primärtumors besteht die Gefahr, dass der Krebs im Körper streut, und sich Metastasen bilden. Und diese können sich überall im Organismus ansiedeln – so jedenfalls lautet […]



Zuckerwasser für die Hirnlosen

22. November 2013 | Von | Kategorie: Ernährung

Es scheint Hinweise zu geben, denen zufolge der Konsum von stark zuckerhaltigen Getränken zu einer ungünstigen Beeinflussung des Gehirns führt. Eine Studie diesbezüglich zeigte eine starke Zunahme von Hyperaktivitäten im Gehirn und eine Veränderung von Hunderten von Proteinen. Genau diese Veränderungen lassen sich auch bei Krebserkrankungen und Alzheimer beobachten. Die Studie (momentan noch nicht im […]



Mett – größtes Salmonellenrisiko

21. Juni 2013 | Von | Kategorie: Ernährung

Galten früher Produkte wie Geflügelfleisch und Eier als Hauptgefahr für die Ansteckung mit Salmonellen, so gehören zunehmend auch Fleisch- und Wurstwaren aus Schweinefleisch zu den Lebensmitteln mit gesteigertem Salmonellenrisiko. Hiervon betroffen ist neben der Schweinemettwurst vor allem auch das rohes Schweinemett. Schweinemettwurst erwies sich dabei gehäuft als Nährboden für Erreger der Gattung Salmonella Typhimurium DT […]



Gebratenes rotes Fleisch – die Hauptursache für Prostatakrebs?

13. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Ernährung

Der Verzehr von rotem Fleisch, speziell wenn es bei hohen Temperaturen in einer Pfanne gebraten worden ist, ist eine Hauptursache für Prostatakrebs. Männer, die häufig diese Sorte Fleisch verzehren, erhöhen das Risiko für die Entwicklung von Prostatakrebs um 40 Prozent. Rotes Fleisch steht zwar schon seit geraumer Zeit auf der Liste der „Verdächtigen“ für den […]