Beiträge zum Stichwort ‘ Ernährung ’

So giftig sind Billigbrot und Billigbrötchen wirklich

3. November 2015 | Von | Kategorie: Leads

Billigbrot und Billigbrötchen haben landläufig nicht den besten Ruf, werden aber dennoch gekauft – weil: billig. Aber meine Großmutter meinte schon vor über 40 Jahren: „Wer billig will, bekommt auch billig.“ Und Recht hatte die alte Dame. Die Redaktion der WDR-Sendung „Markt“ hat das am Beispiel von „Billigbrötchen“ gezeigt. Die Redaktion ließ die Backwaren auf Rückstände […]



Ärztegruppe in USA will Milch aus Schulen verbannen

3. November 2015 | Von | Kategorie: Ernährung

„Milch ist gesund und vor allem Kinder sollten sie regelmäßig trinken.“ Die meisten Eltern würden diesen Satz unterschreiben und befürworten auch die Ausgabe von Milch an Schulen. Nicht nur bei uns in Deutschland gibt es zunehmend kritische Stimmen zum Thema Milch. Eine US-amerikanische Ärzte-Organisation, der Ärzteverband „Physicians Commitee for Responsible Medicine“ (PCRM), ruft dazu auf, die […]



Psoriasis – Hilft eine mediterrane Diät?

8. Juni 2015 | Von | Kategorie: Ernährung

Die mediterrane Küche hat den Ruf, gut für die Gesundheit zu sein. Ausschlaggebend dafür soll das ausgewogene Verhältnis zwischen Fisch, Fleisch und Gemüse sein und das wertvolle native Olivenöl mit seinen mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Eine Vielzahl von Studien soll nachweisen, dass die Mittelmeerküche prophylaktisch gegen Herzkrankheiten und Kreislauferkrankungen hilft. Wissenschaftler der Universität Neapel veröffentlichten im […]



Blaubeeren gegen Bluthochdruck und Arterienverkalkung

21. Januar 2015 | Von | Kategorie: Ernährung

Eine Schüssel Blaubeeren täglich könnte der Schlüssel sein, um Bluthochdruck zu reduzieren und einer Verkalkung der Arterien entgegenzuwirken. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu denen auch Bluthochdruck und Arterienverkalkungen (Arteriosklerose) gezählt werden, gelten als Haupt-Todesursache in den sogenannten „Industriestaaten“. Sarah A. Johnson und ihr Team fanden während einer ihrer Studien an der Florida State University heraus, dass ein regelmäßiger […]



Knoblauchgeruch wegbekommen mit Naturmitteln

27. Juni 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

Knoblauch ist gesund; Knoblauch ist ein Alleskönner in Sachen Gesundheit; Knoblauch hält jung – alles gut und schön, wenn es da nicht diesen merkwürdigen Knoblauchgeruch gäbe, den man selbst ausströmt, nachdem man sich so gesund mit „Knobi“ ernährt hat. Aber jetzt ist eine Lösung in Sicht, die in Sachen Gesundheit sogar noch einen Punkt zusetzt […]



Mit Brokkoli gegen Strahlungsschäden

15. Mai 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

DIM steht für 3,3´-Diindolylmethan. Hierbei handelt es sich nicht um eine Erfindung der chemischen Industrie. Vielmehr ist DIM ein eher kleines Molekül, dass in Gemüsepflanzen aus der Familie der Kreuzblütengewächse vorkommt. Oder mit anderen Worten: Es kommt vor in Brokkoli, Blumenkohl, Grünkohl, Rosenkohl und noch ein paar Anderen Sorten. Diese Gemüsesorten sind bekannt für einen […]



Pfirsiche gegen Brustkrebs?

11. April 2014 | Von | Kategorie: Ernährung

Als Krebs bezeichnet man verschiedene Erkrankungen, bei denen sich Zellen bösartig verändern und unkontrolliert wuchern. Dabei wird gesundes Körpergewebe durch das Wachstum von Tumoren zerstört. Neben dem Wachstum des Primärtumors besteht die Gefahr, dass der Krebs im Körper streut, und sich Metastasen bilden. Und diese können sich überall im Organismus ansiedeln – so jedenfalls lautet […]



Mett – größtes Salmonellenrisiko

21. Juni 2013 | Von | Kategorie: Ernährung

Galten früher Produkte wie Geflügelfleisch und Eier als Hauptgefahr für die Ansteckung mit Salmonellen, so gehören zunehmend auch Fleisch- und Wurstwaren aus Schweinefleisch zu den Lebensmitteln mit gesteigertem Salmonellenrisiko. Hiervon betroffen ist neben der Schweinemettwurst vor allem auch das rohes Schweinemett. Schweinemettwurst erwies sich dabei gehäuft als Nährboden für Erreger der Gattung Salmonella Typhimurium DT […]



Rohes Fleisch und seine Krebsviren

15. Januar 2013 | Von | Kategorie: Leads

Vor mehr als einem Jahr gab es eine Stellungnahme von Nobelpreisträger Prof. zur Hausen zu dem Thema Darmkrebs und seine Ursachen. Im November 2012 gab der Professor zu diesem Thema ein Interview (Spiegel): spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/darmkrebs-nobelpreistraeger-zur-hausen-warnt-vor-rohem-rindfleisch-a-865339.html Ich könnte es kurz machen, denn Herr Professor sieht immer noch gefährliche Viren, die in nicht durch gekochtem bzw. rohem Fleisch hausen (Ähnlichkeit des […]



Mate-Tee hilft bei Dickdarmkrebs und Entzündungen

12. April 2012 | Von | Kategorie: Ernährung, Featured

Der Yerba Mate Tee ist ein beliebtes Getränk in Südamerika und gewinnt auch bei uns aufgrund seiner therapeutischen Eigenschaften immer mehr Anhänger. Man schreibt diesem Aufgußgetränk äußerliche und innerliche Verwendungsmöglichkeiten zu, so regt er beispielsweise die Verdauung an, wirkt harntreibend, stärkt den Kreislauf und kann bei Ekzemen angewendet werden. In Deutschland ist er als Arzneimittel […]